DEIT

Stipendium


„Dr.-Berthold-Pohl-Stipendium“

  1. Stiftung - Zweck
    Die Kammer der Agronomen und Forstwirte der Provinz Bozen stiftet mit Beschluß vom 4.5.1999 das "Dr.-Berthold-Pohl-Stipendium" zur Förderung von Universitätsstudentinnen und -studenten und Absolventinnen und Absolventen der Fakultäten Land- und Forstwirtschaft.
  2. Teilnahmeberechtigte
    Das Stipendium wird vergeben an Studierende und Absolventinnen/Absolventen aus dem gesamten Alpenraum, welche im In- und Ausland an einer land- und forstwirtschaftlichen Universität studieren oder ihr Studium kürzlich abgeschlossen haben.
  3. Vergabe
    Das Stipendium wird alle zwei Jahre von einer Jury mit einfacher Stimmenmehrheit vergeben. Diese setzt sich zusammen aus dem Kammerausschuss, der um ein Mitglied des Universitätsrates der Freien Universität Bozen und ein Mitglied des Südtiroler Bauernbundes ergänzt wird.
    So keine geeigneten Ansuchen vorliegen, kann die Jury die Verleihung des Stipendiums aussetzen.
  4. Vergabekriterien
    a) überdurchschnittliche Leistung während des fachbezogenen Universitätsstudiums;
    b) qualifizierte Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Land- und Forstwirtschaft;
    c) Studiendauer;
    d) Studienaufenthalt im Ausland;
    e) Sprachkenntnisse.
    Nicht teilnahmeberechtigt sind Kandidaten, die bereits in ein Berufsalbum eingetragen sind.
  5. Finanzierung
    Das Stipendium wird aus dem Budget der Kammer der Agronomen und Forstwirte der Provinz Bozen finanziert und ist alle zwei Jahre mit EUR 3.000,00 dotiert.
  6. Gesuche
    a) Die Gesuche sind schriftlich innerhalb des 31. Jänner des betreffenden Jahres einzureichen. Die Jury ermittelt die Preisträgerin bzw. den Preisträger innerhalb 31. März. Das Stipendium wird im Rahmen der Jahresvollversammlung der Kammer der Agronomen und Forstwirte der Provinz Bozen in feierlicher Sitzung überreicht.
    b) Die Anträge können von den Studierenden bzw. Absolventinnen / Absolventen eingereicht werden sowie von den einzelnen Mitgliedern der Kammer der Agronomen und Forstwirte, vom Präsidenten des Universitätsrates der Freien Universität Bozen und vom Obmann des Südtiroler Bauernbundes.
    Diese sind mit eingeschriebenem Brief an folgende Adresse zu richten: Kammer der Agronomen und Forstwirte der Provinz Bozen, Andreas -Hofer-Straße 9, 39100 Bozen (Italien).
    Beizulegen sind: Name, Anschrift, Tel. Nr., eventuell e.mail-Adresse, Steuernummer (für italienische Staatsbürger), Lebenslauf, sämtliche Zeugnisse, Dokumente und weitere Unterlagen, die das Leistungsziel dokumentieren können.
  7. Dauer - Erneuerung
    Dieser Beschluß hat Gültigkeit bis auf Widerruf.
  8. Privacy
    Alle personenbezogenen Daten werden von der Kammer der Agronomen und Forstwirte der Provinz Bozen im Sinne des gültigen Gesetzes in Sachen "Privacy" vertraulich behandelt (Privacy).

Preisträger des "Dr.-Berthold-Pohl-Stipendium"

2001

Dr. Armin Morandell

2002

Dr. Daniele Marcomin
Dr. Markus Riegler

execuo mit

2003

Dr. Evelyn Mayer

2004

Dr. Yvonne Bernhard

2005

Dr. Andreas Agreiter

2006

Dr. Philipp Walder

2007

Dr. Francesco Gubert

2008

Dr. Celso Rizzi

2009

Dr. Alexander Bauer

2010

Dr. Anna Pichler

2011

Dipl. Ing. Matteo Federico Aepli

2012

Dr. Hannes Schuler

2014

Dr. Simon Josef Unterholzner

2016

Dr. Florian Bernardi


Mitgliederverzeichnis anzeigen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Downloads
Links